DARC-Logo
Aktuell
Home
Projekte
OV-News
Terminkalender
OV-Abende

Aktivitäten
Allgemein
Ausbildung
Conteste
JOTA
Vorträge
Workshops

Q21 Intern
Forum
Verein
Vorstand
Kontakt
Impressum

DB0HWR
Aufbau
Info
Bilder
APRS-Digi


JOTA 2004


JOTA 2004 beim Stamm Albert Schweitzer

Die Pfadfinder des Stammes Albert Schweitzer aus Hüttersdorf und die beteiligten Funkamateure des OV Wadern, Q21, bedanken sich bei allen Funkamateuren für die Unterstützung und zahlreichen QSOs während des diesjährigen Jamboree on the Air.

Pünktlich um 09.00 Uhr am Samstagmorgen wurden gemeinsam die Antennen und Transceiver aufgebaut und es konnte mit der Teilnahme am Jota 2004 begonnen werden.

So konnten auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Verbindungen auf den UKW- und Kurzwellenbändern hergestellt werden.
Ein Höhepunkt für die jugendlichen Pfadfinder war die Verbindung mit einem deutschen Funkamateur, der als Polizeibeamter die UN-Mission im Kosovo unterstützt. Dieser berichtete mit viel Geduld über die Schwierigkeiten im täglichen Leben im Kosovo.

Über Packet-Radio wurde bis spät in den Abend "gechatet" und einige Adressen und eMails ausgetauscht.

Eine Fuchsjagd sorgte zwischendurch für die nötige Bewegung bei allen Teilnehmern.

Am Nachmittag bauten die 12 Pfadfinderinnen und Pfadfinder, sowie 7 Jugendliche aus den Reihen des OV Wadern eine einfache elektronische Morsetaste. Nach der Fertigstellung wurden fleißig die Morsezeichen geübt und nach fehlerfreiem Geben des Vornamens ein Morsediplom entgegen genommen.

Alle Beteiligten bedanken sich noch einmal für die außergewöhnliche Toleranz der Funkamateure und freuen sich auf ein Wiederhören und Wiederschreiben beim JOTA 2005.

Weitere Informationen und Bilder findet man in den nächsten Tagen unter www.dl0wr.de und auch im Packet-Radio in der Rubrik Q21.







Bilder JOTA 04



JOTA Übersicht